Was sind Polysaccharide und warum sind sie so wichtig?

Zu den interessantesten und inzwischen gut untersuchten Inhaltsstoffen der Vitalpilze gehören die Polysaccharide (Mehrfachzucker), die vorwiegend als Gerüst- und Speichersubstanzen in Pilzen vorkommen und ein vielversprechendes Wirkpotenzial aufweisen. Polysaccharide (hierzu gehören auch die Beta-Glucane)sind maßgeblich für die ausgleichende Wirkung der Vitalpilze verantwortlich. In diesem Sinne sind sie als „biological response modifiers“ zu verstehen. 

Hochwertige Vitalpilzextrakte werden auf Polysaccharide standardisiert. Ein guter Polysaccharidwert liegt zwischen 20 und 30%, da hier durch die Extraktion die natürliche Zusammensetzung des Pilzes nicht wesentlich verändert wird.

Weitere Fach-Informationen zu Polysacchariden schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage kostenfrei zu.