Pleurotus

Pleurotus – der Austernpilz
In Deutschland ist der Pleurotus-Pilz (Pleurotus ostreatus) vor allem unter dem Namen Austernpilz bzw. Austernseitling bekannt. Diesen verdankt er seinen hellbraunen, muschelförmigen Fruchtkörpern, die ähnlich Austern in Büscheln wachsen. Die Hüte können einen Durchmesser von bis zu 25 cm erreichen.
Pleurotus
Herkunft, Anbau und Verwendung des Austernpilzes Pleurotus ostreatus
Wo wächst der Austernpilz?
Aufgrund seiner zarten, aber gleichzeitig festen, filetähnlichen Konsistenz und seines kalbfleischartigen Geschmacks bezeichnet man den Austernpilz Pleurotus ostreatus manchmal auch als Kalbfleischpilz. In Asien kennt man ihn außerdem als Hiratake, Tamogitake oder Ping Gu. Der vornehmlich aus der asiatischen Küche bekannte Austernpilz hat übrigens einen nahen europäischen Verwandten aus der Gattung der Seitlinge, der in den vergangenen Jahren wieder ausgesprochen populär geworden ist: den Braunen Kräuter-Seitling (Pleurotus eryngii), der allerdings deutlich schwieriger anzubauen ist als der Austernpilz und einen zarteren Geschmack und eine eher steinpilzartige Konsistenz aufweist. Auch wenn der Austernpilz vornehmlich aus der asiatischen Küche bekannt ist, wächst er weltweit in gemäßigten und subtropischen Wäldern. Dabei befällt er vornehmlich Laubbäume – an Nadelbäumen ist er ausgesprochen selten zu finden. In Deutschland ist die Rotbuche sein bevorzugtes Substrat. Er breitet sich meist auf Stammholz und dicken Ästen aus, manchmal bis in viele Meter Höhe. Im mitteleuropäischen Raum ist er in Laubwäldern ein häufiger Gast.

Kultivierung von Austernpilzen
Austernpilze lassen sich aber auch ausgesprochen leicht anbauen und gedeihen in der Zucht auf so gut wie jedem Substrat von Kaffeesatz über Stroh bis hin zu Papier. Entsprechend ist er auch gut für den heimischen Anbau zur Deckung des Eigenbedarfs geeignet.

Verwendung des Austernpilzes
Der Austernpilz zählt – sicher auch aufgrund des mühelosen Anbaus – mit dem Champignon und dem Shiitake zu den drei wichtigsten Kulturpilzen weltweit. Er spielt eine zentrale Rolle für die asiatische Küche, findet aber auch in Europa auf immer mehr Tellern seinen Platz. Besonders seit immer mehr Menschen auf eine vegetarische Ernährung setzen, dient er häufig als schmackhafter Fleischersatz. Doch auch als Vitalpilz hat der Austernpilz in verschiedenen Kulturen schon lange seinen festen Platz.
 
Inhaltsstoffe des Austernpilzes Pleurotus ostreatus
Der Austernpilz weist einen ausgewogenen Reichtum an verschiedenen Nährstoffen wie Eiweißen, Ballaststoffen, Mineralien und Vitaminen auf. Dadurch gilt er als besonders gesunder Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung, ist aufgrund seiner wohltuenden Eigenschaften aber auch als Vitalpilz von Bedeutung. Hervorzuheben ist vor allem sein hoher Gehalt an Vitamin C und Folsäure sowie an B-Vitaminen, mit denen sich oxidativem Stress begegnen lässt. Darüber hinaus enthält er das für die Wissenschaft interessante pilzspezifische Polysaccharid Pleuran, das derzeit Gegenstand der Forschung ist.
 
Pleurotus: Diese Darreichungsform des Austernpilzes können Sie bei Hawlik kaufen
 
Wie bei allen Heilpflanzen kann die Konzentration der Inhaltsstoffe im unbehandelten Pilz sehr unterschiedlich sein. In der Anwendung und Dosierung des Austernpilzes Pleurotus ostreatus empfiehlt sich deshalb eine standardisierte Verarbeitung, wie sie bei den Hawlik-Vitalpilz-Produkten gewährleistet ist. In unserem Shop können Sie Austernpilze in der folgenden Darreichungsform kaufen:

Pleurotus Extrakt Kapseln
Hochkonzentrierte Dosierung durch Extraktion. Diese erfolgt mittels eines in der traditionellen chinesischen Medizin bewährten, patentierten Verfahrens, das die Polysaccharide aus der Chitinhülle des Pilzes löst und sie so für den menschlichen Körper besser verfügbar macht. Mit einer Extradosis Vitamin C, die die Aufnahmebereitschaft des Körpers für die Polysaccharide steigert. Enthält pro Kapsel 300 mg Austernpilz-Extrakt, davon 90 mg Polysaccharide, und 15 mg von sehr hochwertigem Ester-C ® (11,9 mg Vitamin C). Dosierung: 2x täglich zwei Pleurotus-Extrakt-Kapseln mit reichlich Flüssigkeit zu den Mahlzeiten.
Newsletter
Erfahren Sie immer zuerst alles Neue und verpassen Sie keine Aktion!
5€geschenkt
*Einmalig einlösbar, Mindestbestellwert 30,00 €, Barauszahlung nicht möglich.