Leiden andere Inhaltsstoffe des Pilzes unter dem Extraktionsprozess?

Wie laufende Analysen zeigen, gehen bei der Extraktion tatsächlich Vitamine und Aminosäuren in geringen Mengen verloren. Da es bei Extrakten aber vor allem auf den Polysaccharidgehalt ankommt, spielt dieser Verlust eine untergeordnete Rolle. Dies zeigt aber auch, warum beide Darreichungsformen – Extrakte sowie Pulver – ihre Einsatzberechtigung haben und weshalb es sinnvoll sein kann, sie kombiniert anzuwenden.