Auf welche Weise werden die getrockneten Pilze vermahlen und warum ist das richtige Zerkleinerungsverfahren so wichtig?

Die Pilze, aber auch die getrockneten Extrakte werden mit der Shellbrokenmethode vermahlen. Sie erzeugt ein hochfeines Pulver, in welchem jede einzelne Zelle aufgespalten wird. Je feiner das Pulver, desto höher ist die Qualität! Dieses spezielle und sehr aufwändige Verfahren gewährleistet, dass die Inhaltsstoffe der Pilze für den menschlichen Stoffwechsel leichter verfügbar gemacht werden. Grobe Pulver oder Schrot dienen allenfalls als Ballaststoffe. Ihre Inhaltsstoffe können in der Kürze des Verdauungsprozesses nur geringfügig aufgeschlossen und verdaut werden.