Darreichungsformen

Darreichungsformen Vitalpilze

Extrakt + Pulver

Das Optimum für Ihr persönliches Wohlbefinden


Die komplexe Mischung aus den naturreinen Inhaltsstoffen des Pilzpulvers zusammen mit den konzentrierten Mineralien, sekundären Inhaltsstoffen und Polysacchariden aus dem Extrakt liefert alle wertvollen Vitalstoffe der Pilze in optimaler Kombination. Eine gute Wahl für die Ergänzung einer gesunden und ausgewogenen Ernährung.

Hawlik-Qualität: Durch die feine Vermahlung und die schonende Extraktion nach überlieferten Verfahren haben die Produkte eine extrem hohe Bioverfügbarkeit.

Unterstützt wird diese noch durch natürliches Vitamin C aus dem Extrakt der Acerola

Eine Kapsel der Extrakt- und Pulvermischung enthält
250 mg Vitalpilz Extrakt
150 mg Vitalpilz Pulver
20 mg Vitamin C

 

Extrakt

Die reine Kraft der Polysaccharide


Ein Extrakt ist traditionell ein Auszug verschiedener Inhaltsstoffe in pulverisierter oder flüssiger Form. Ein Beispiel, das Sie sicher auch aus dem täglichen Leben kennen ist der Tee. Hier werden mit Hilfe von heißem Wasser dem getrockneten Tee Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe entzogen, und stehen so dem Körper zur Verfügung.

Diese alte Wissen machen wir uns bei der Herstellung der Pulverextrakte zu nutze. Basis ist das Vitalpilzpulver, das durch die Shellbroken-Methode superfein vermahlen wurde. Aber auch durch die Vermahlung wird das Chitingerüst der Vitalpilze nicht komplett zerstört. Auch während des Verdauungsprozesses kann nur ein Teil, der im Chitin gebundenen Inhaltsstoffe aufgenommen werden. Deshalb extrahieren wir das Pulver mit Hilfe von heißem Wasser und Alkohol. Ziel dieses Produktionsschrittes ist, dass die pilztypischen Polysaccharide (Beta-Glucane) gelöst und so dem Körper verfügbar gemacht werden.

Da Polysaccharide vom Körper besser aufgenommen werden können, wenn sie zusammen mit Vitamin C verzehrt werden, haben wir die Kapsel mit Pulver-Extrakt mit hochwertigem Vitamin C ergänzt.

Eine Kapsel enthält
300 mg Vitalpilz Extrakt
40 mg Vitamin C

 

Ganz neu bei Hawlik:

Flüssigextrakte von vier Vitalpilzen


Von Experten entwickelt – von Therapeuten getestet

Nach zwei Jahren Entwicklungs- und Testphase ist es uns Mitte 2015 gelungen die ersten vier Vitalpilzextrakte in flüssiger Form auf den Markt zu bringen. Diese haben einige entscheidende Vorteile:
  • Leichter zu dosieren
  • Einfacher zu schlucken
  • Direkter Aufzunehmen
  • Hoch konzentriert

Besonders für Menschen mit einem Widerwillen gegen Kapseln oder Schluckbeschwerden eignen sich die neuen Extrakte – denn mit der empfohlenen Tagesdosis von 5 ml nehmen Sie dieselben Inhaltsstoffe auf, wie sie in 12 Pulverextraktkapseln enthalten sind. Um noch mehr zum Erhalt eines normal funktionierenden Immunsystem beizutragen enthält der Flüssigextrakt noch Vitamin C und Zink. In 5 ml sind 20% des empfohlenen Tagesbedarfs enthalten.
 

Warum sind Polysaccharide so wichtig?


Polysaccharide sind Mehrfachzucker, gehören zu den Kohlehydraten und Ballaststoffen. Als Cellulose sind sie Bausteine der Zellwände und geben so der Zelle Stabilität und Halt, dienen aber auch als Energiereserve. Sie sind so fest in die Zellwände eingebunden, dass sie weder durch Mahl- noch durch andere Zerkleinerungsverfahren herausgelöst werden können. Deshalb sind Polysaccharide aus dem reinen Pulver schwer für den Körper verwertbar zu machen. Lediglich die Extraktion durch Heißwasser und die ethanolische Fällung können diesen Effekt erzielen. In Pilzen Polysaccharide sind mittlerweile sehr gut erforscht und nehmen auch im Gesundheitswesen einen immer höheren Stellenwert ein.
 

Hawlik-Qualität:


Unsere Pulver-Extrakte sind auf Polysaccharide in Höhe von 20 - 30 % je nach Pilzsorte standardisiert. Unsere Polysaccharide stammen nur aus dem reinen Pilz – es sind die pilztypischen Beta-Glucane. Bei vielen Anbietern, die einen höheren Polysaccharidgehalt ausschreiben, wird das Anzuchtmaterial mitvermahlen. Polysaccharide sind als Kohlenhydrate in vielen organischen Materialien wie Holz enthalten.

 

Pulver – pure Natur in einer Kapsel


Pilze sind von Natur aus reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen. Diese Fülle der Inhaltsstoffe ist darüber hinaus auch noch optimal kombiniert, so dass Pilze als wertvolle Lebensmittel seit langem bekannt sind und genutzt werden. Einige Pilze eignen sich nicht zum Verzehr als Lebensmittel, vereinen aber viele wertvolle Vitalstoffe, die sie zu einem wertvollen Nahrungsergänzungsmittel machen.

Um unser wertvolles Vitalpilz-Pulver zu gewinnen, werden die reifen Fruchtkörper der Pilze zum optimalen Zeitpunkt ge- erntet. Dieser liegt vor der Sporung, wenn die Pilze den höchsten Gehalt an wertvollen Inhaltsstoffen haben. Bei diesem Vorgang gibt es eine Ausnahme: Beim Cordyceps Sinensis verarbeiten wir das Myzel. Dieses wird in einer Nährlösung gezogen, die dem Nährstoffgehalt des natürlichen Cordyceps Wirtes entspricht. Das Myzel enthält die gleichen Inhalts- stoffe, wie der Fruchtkörper und so kann auch dieser Pilz standardisiert angeboten werden.

Nach der Ernte werden die Vitalpilze schonend getrocknet. Dabei wird den Pilzen mit Hilfe milder Hitze nur das Wasser entzogen, so dass die gesamten Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente erhalten bleiben. Anschließend werden sie nach der Shellbroken-Methode vermahlen.

Die Shellbroken-Methode garantiert ein superfeines Pulvermit einer maximalen Korngröße von 0,125 mm und damit eine hohe Bioverfügbarkeit der Inhaltsstoffe.

Wenn Sie sich für Vitalpilzpulver entscheiden, erhalten Sie immer die natürliche Kombination aller Inhaltsstoffe des reinen Pilzes für Ihr persönliches Wohlbefinden.

 

Als Pulver lose und als Pulverkapseln


Das lose Pulver spiegelt in Geruch und Geschmack den ursprünglichen Pilz wieder. So ist z.B. das Reishi Pulver bitter – geschuldet dem reichen Gehalt an Triterpenen. Je nach Wunsch kann das lose Pulver pur eingenommen, in Wasser oder ein anderes Getränk eingerührt oder unter die Mahlzeiten gemischt werden.

Wer sich mit dem Eigengeschmack der Vitalpilze nicht anfreunden kann, dem bietet sich die Möglichkeit, das Pulver in Kapseln zu verzehren. Hier sollte darauf geachtet werden, dass die Kapseln aus pflanzlichen Rohstoffen bestehen. Be- sonders verbreitet sind Kapseln aus Cellulose. Diese verwenden auch wir für alle unsere Produkte, weshalb unsere Pro- dukte auch für Veganer oder Vegetarier empfohlen werden. Ob Pulver pur oder verkapselt: Wir können stets garantieren, dass Sie nur die pure Kraft der Pilze mit jedem Löffel oder jeder Kapsel verzehren.

Eine Kapsel enthält
420 mg Vitalpilz Pulver